Der Kreuz Verlag veröffentlicht Sachbücher, vor allem in dem Bereich Religion. Der Verlag ist in seinem Programm insbesondere den Perspektiven Glaube, Werte und Bildung verpflichtet.

Falls Sie zum ersten Mal mit Kreuz Kontakt aufnehmen, geben wir gerne folgende Hinweise:

  • Informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage, ob Ihr Angebot in unser Programm passt.
  • Wir verlegen grundsätzlich keine Diplom- oder Magisterarbeiten, auch keine Belletristik oder Lyrik.
  • Schicken Sie uns bitte per E-Mail (grimm@kreuz-verlag.de) nur ein Kurzexposé von max. 10 Seiten: Projektbeschreibung, Inhaltsübersicht, Probekapitel, Kurzvorstellung Ihrer Person.
  • Bitte schicken Sie uns das gesamte Manuskript nur dann, wenn wir Sie schriftlich darum bitten.
  • Aufgrund der hohen Anzahl von Manuskriptangeboten ist uns eine individuelle Beantwortung Ihres Angebots leider ebenso wenig möglich wie eine inhaltliche oder formale Begründung, warum wir Ihr Projekt nicht realisieren können.
  • Sollten Sie spätestens 8 Wochen nach Ihrer Einsendung keine Antwort von uns erhalten haben, so bedeutet dies, dass wir Ihr Angebot bedauerlicherweise nicht weiterverfolgen können. Von Nachfragen innerhalb der Prüfungsfrist bitten wir abzusehen.
  • Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernehmen wir keine Haftung. Bitte schicken Sie uns deshalb keine Originale, sondern nur Kopien Ihrer Arbeit