Katrin Göring-Eckardt

Ich entscheide mich für Mut

Wie wir Veränderung in unserem Land gestalten

  • Das neue Buch der Grünen-Fraktionsvorsitzenden.
  • Katrin Göring-Eckardt hat nie einen Hehl daraus gemacht, was sie trägt: die Freiheit der Menschen, die Herrin über alle Dinge wie auch Dienerin in allem ist.
  • Öffentliche Buchvorstellung

     

    Katrin Göring-Eckardt im Gespräch mit Bodo Ramelow

    Freitag, 07. Juli 2017, 17.00 – 18.00 Uhr

    Ort: Landesvertretung Thüringen

    Mohrenstraße 64

    10117 Berlin-Mitte

    Moderation: Georg Löwisch (Chefredakteur taz)

Format:
Buch

ISBN:
978-3-946905-07-3

Preis:
16,99

Inhaltliche Beschreibung:

Katrin Göring-Eckardt, geboren 1966, Studium der Theologie, 2005 bis 2013 Bundestagsvizepräsidentin, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen im Deutschen Bundestag. Sie lebt in einer Patchworkfamilie mit fünf Kindern, davon zwei eigene, und fünf Enkeln.

»Wir verteidigen unsere Demokratie und unsere Freiheit gegen die Angstmacher. Für diese Freiheit bin ich 1989 auf die Straße gegangen. Und dafür gehe ich heute in die Auseinandersetzung.«
Die Grünen-Chefin Katrin Göring-Eckardt hat nie einen Hehl daraus gemacht, was sie trägt: die Freiheit der Menschen, die Herrin über alle Dinge wie auch Dienerin in allem ist. Aufgewachsen in einem Regime aus Angst und Kleinmut, tritt die Thüringer Bundestagsabgeordnete freundlich, klar und beharrlich für Demokratie, ein offenes Land und einen nachhaltigen Umgang mit der Schöpfung ein.