Evangelisch. Modern.

Deutschlands bekannter protestantischer Buchverlag ist wieder da. In neuem Gewand.

Mit alten Werten.

Über uns >>

© privat

© Jens Schulze/DEK

© privat

© Thomas Puschmann

© Harry Weber

© privat

© EKD

© Anja Erz

Hg. von Franz-Josef Bode, Jochen Cornelius-Bundschuh, Maria Jepsen, Paul-Werner Scheele, Joachim Wanke, Rosemarie Wenner

Mit der Bibel durch das Jahr 2019

  • Der zuverlässige Begleiter für jeden Tag des Jahres
  • Jährlich über 30.000 verkaufte Exemplare

Termine

Ulrich Schaffer Lesereise im Frühjahr 2018

Hier klicken, um ein PDF mit allen Details und Veranstaltungen herunterzuladen

28. Mai, 20.00 Uhr
Lesung: Entdecken, was wirklich zählt, Parktheater Bensheim Promenadenstr. 25, Buttenhausen
Kontakt: 0151/7836318, info@lebenskunst-bensheim
17€

29. Mai, 13.00-18.00 Uhr
Seminar: Entdecken, was wirklich zählt, Haus Eckstein der ev. luth. Kirche in Nürnberg (Meditationsraum 5.01), Burgstr. 1-3, Nürnberg
Kontakt: 0911/2142121
48/42€

29. Mai, 19.30 Uhr
Lesung mit Gespräch: Den Reichtum unseres Herzens wahrnehmen, Haus Eckstein der ev. luth. Kirche in Nürnberg, Burgstr. 1-3, Nürnberg
Kontakt: 0911/2142121
10€, ermäßigt 5€

30.Mai, 19.00 Uhr
Lesung mit Gespräch: Den Reichtum unseres Herzens wahrnehmen, Jugend u. Bildungshaus Arbogast, Montfortstr. 86-88, Götzis, Österreich
Kontakt: 043(0) 5523 62501 0
15€

31. Mai, 13.30-18.30 Uhr
Seminar: Entdecken, was wirklich zählt, Kirchengemeinde Frieden, Friedensstr. 9, Bern, Schweiz
Kontakt: 076 381 6349, isa.murri@refbern
40Fr. - mit vegetarischen Buffet zwischen Seminar und Lesung (10Fr. extra)

31. Mai, 20.00 Uhr
Lesung mit Gespräch: Den Reichtum unseres Herzens wahrnehmen, Kirchengemeinde Frieden, Friedensstr. 9, Bern, Schweiz
Kontakt: 076 381 6349, isa.murri@refbern
20 Fr. - mit vegetarischen Buffet zwischen Seminar und Lesung (10Fr. extra)

02. Juni, 19.00 Uhr
Lesung mit Gespräch: Die Entscheidung zu lieben, Martinushaus und Hospizgruppe Aschaffenburg, Treibgasse 26, Aschaffenburg
Kontakt: 06021/392100 oder 06021/980055
VVK 7€, Abendkasse 9€

03. Juni, 16.00 Uhr
Lesung mit Gespräch: Entdecken, was wirklich zählt, Evangelische Freikirche Möcklmühl, Mennonitengemeinde, Waagerner Tal 2, Möcklmühl
Kontakt: 06298/2590
€10 ermäßigt €7 inklusiv Kaffee und Kuchen
ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen

04. Juni 19.00 Uhr
Lesung mit Gespräch: Entdecken, was wirklich zählt, Heimvolksschule Hohebuch, VHS Künzelsau, Ev. Bildungswerk Hohenlohe, Waldenburg-Hohebuch 16, Künzelsau
Kontakt: 07942/1070
10€

05. Juni, 19.00 Uhr
Lesung mit Gespräch: Entdecken, was wirklich zählt, Bildungsforum St. Michael, im Regionalhaus Adolph Kolping, Freiheit 2, Kassel
Kontakt: 0561/7004170, info@bildungsforum-sanktmichael.de>
10€

06. Juni, 19.00 Uhr
Lesung und Dialog mit Anja Erz: Die Stufen der Liebe - Annäherung an ein großes Thema in Texten, Dialogen und Bildern, Katholische Erwachsenenbildung, Kolping Bildungszentrum, Moritz-Fischer-Str. 3, Schweinfurt
Kontakt: 0561/7004170
6€

07. Juni - 10. Juni
Kongress 2018 Heiligenfeld in Bad Kissingen (Die Details entnehmen Sie dem obenangehängten PDF)

11. Juni
Ausstellung, Bad Kissingen, Details: Hier klicken

Unsere Bücher

Die besten Bücher zu Lebensfragen und Religion

Predigtstudien 2018/2019

Glaube, Liebe, Hoffnung

Nikolaus Schneider (Hg.)
  • Die Lieblings-Bibelstellen von Politikerinnen und Politikern in der Reihenfolge der biblischen Bücher
  • In Handschrift und mit persönlichem Kommentar
  • Ein Glaubens-Panorama des neuen Abgeordnetenhauses

Gottes Genosse

Klaas Huizing
  • Zum 50. Todestag Karl Barths am 10. Dezember 2018
  • Eine Biografie des “Che Guevara” der Protestanten
  • Ein Zugang zu seiner bis heute prägenden Theologie

Säkularer Staat – viele Religionen

Hans Michael Heinig
  • Rückkehr der Religion oder Erstarken des Islam?
  • Ein Debattenbuch, das schlau macht

Wenn die Dunkelheit leuchtet

Margot Käßmann
  • Durchgesehene Neuauflage
  • Hoffnung heißt: sich auf den Weg machen

Drachentöter, Sternegucker und schöne Frauen

Klaus Reblin
  • So vergnüglich wie eine Romanlektüre
  • So aufschlussreich wie die Sagen des klassischen Altertums

Leiden

Dorothee Sölle
  • Neuausgabe mit einem Vorwort von Fulbert Steffensky

Mediatisierung und religiöse Kommunikation

Roland Rosenstock / Indes Sura (Hg.)
  • Wie verändert die Digitalisierung Bildung, Theologie und religiöses Handeln?
  • neue Reihe: Evangelium und Postmoderne
  • Fachtagung mit dem Alfried Krupp Wissenschaftskolleg

Vom Glück, dich zu kennen

Ulrich Schaffer
  • Für alle Schaffer-Fans und die Besucherinnen und Besucher seiner beliebten Veranstaltungen
  • Ein Geschenk für Freundinnen und Freunde zu jedem Anlass
  • Eine spirituelle Reise zum eigenen Ich im Du